Solothurner Fussballverband

Juniorenschiedsrichter darf trotz Stadionsperre Fussballspiele leiten

Die Schiedsrichterkommission (SK) des Solothurner Fussballverbands SOFV hat entschieden, dass der Juniorenschiedsrichter, der vom Schweizerischen Eishockeyverband mit einer Stadionsperre als Zuschauer belegt wurde, weiterhin als Fussballschiedsrichter aktiv sein kann. Der Junioren C-Schiedsrichter wird ab der Rückrunde 2016/2017 wieder Fussballspiele in der Region leiten.

Lesen Sie mehr ....