albani sportbüetigerFAIGLEPUMAHotel BalsthalSteiner Messen

Seite per E-Mail empfehlen

Solothurner Fussballverband - Solothurner Fussballverband

Kantonales Feld-Turnier in Fulenbach mit Ziehung der Losnummern

Das Feldturnier der Senioren 30+, 40+ und 50+ gehört der Vergangenheit an. Zurück bleiben faire und spannende Spiele. Unser Dank geht an den organisierenden Verein SC Fulenbach, die Helfer, die teilnehmenden Vereine und nicht zuletzt an die Schiedsrichter.
Details und die gezogenen Losnummern entnehmen Sie dem Bericht.

Start Fairplayliga Junioren E

Positiver Start in die Fairplayliga Junioren E. Der Tenor der Verantwortlichen ist, dass es „überraschend“ gut klappt. Ein kurzes Feedback der ersten beiden Runden können sie hier lesen.

Ab Saison 2015/2016 keine Zeitstrafen im Frauenfussball mehr

Mit separater Post wurden die Vereine über die Änderungen im Rahmen des Zeitstrafenmanagementes informiert.
Ab Beginn der Saison 2015/2016 sind im Frauenfussball (ohne Juniorinnen) die Zeitstrafen aufgehoben.
Gelbe Karten werden demnach analog dem Männerfussball gehandhabt.

64. Delegiertenversammlung SOFV

» Foto-Bericht über die Auszeichnungen und Ehrungen


Mehr Frauen im Fussball - dafür plädierte Heinz Rähmi vom Komitee Amateurliga in seiner Grussbotschaft des Schweizerischen Fussballverbands an die Delegierten des Solothurner Fussballverbands. Tatsächlich mussten einige Posten neu besetzt werden - Frauen standen dabei (noch) keine zur Wahl.

Die Delegierten wählten Jan Lanz aus Halten zum neuen Präsidenten der Wettspielkommission (WK). Der 33-Jährige ist Mitglied des FC Riedholz und seit einem Jahr Mitglied der WK. Er übernimmt das Amt von Martin Schmalz, der nach 12 Jahren etwas kürzer treten will. Der scheidende WK-Präsident wurde für sein unermüdliches Engagement für den Fussball in der Region, im Rahmen der DV, zum Ehrenmitglied ernannt. In seiner Laudatio würdigte SOFV-Präsident Roland Stampfli dessen unermüdlichen Einsatz, seine klaren Entscheide, seinen Humor. Der WK, der er seit 1994 angehört, wird Martin Schmalz als Mitglied weiterhin erhalten bleiben.

Auch die Rekurskommission (RK) hat mit Philipp Adam einen neuen Präsidenten, mit Manfred Grütter ein neues Mitglied und Patrick Hasler verstärkt die RK als Suppleant. 

Kantonsratspräsident Ernst Zingg überbrachte die Grüße der Solothurner Regierung und zeigte sich beunruhigt über die Entwicklung der Regionalmedien. Insbesondere will er geplante Kürzungen im Bereich der Regionalsportberichterstattung nicht hinnehmen.
 

Informieren Sie sich über die wichtigsten Neuerungen

Meist zu Beginn einer Saison stehen wichtige Neuerungen an. Um Ihnen den Überblick zu erleichtern, halten wir die grundlegendsten Veränderungen in einem Infobrief fest. Nehmen Sie sich die Zeit, um sich auf den aktuellen Wissensstand zu bringen.

Kantonales Feld-Turnier in Fulenbach mit Ziehung der Losnummern

Das Feldturnier der Senioren 30+, 40+ und 50+ gehört der Vergangenheit an. Zurück bleiben faire und spannende Spiele. Unser Dank geht an den organisierenden Verein SC Fulenbach, die Helfer, die teilnehmenden Vereine und nicht zuletzt an die Schiedsrichter.
Details und die gezogenen Losnummern entnehmen Sie dem Bericht.

Ab Saison 2015/2016 keine Zeitstrafen im Frauenfussball mehr

Mit separater Post wurden die Vereine über die Änderungen im Rahmen des Zeitstrafenmanagementes informiert.
Ab Beginn der Saison 2015/2016 sind im Frauenfussball (ohne Juniorinnen) die Zeitstrafen aufgehoben.
Gelbe Karten werden demnach analog dem Männerfussball gehandhabt.

    Wichtige Termine (inkl. Saisonbeginn) finden Sie in unserem
    » Terminkalender

    Anmeldeschluss Neu-SR 8.8.2015
    » Allgemeine Bestimmungen
    » Anmeldeformular