News-Archiv-Startseite 2019

News-Archiv

Credit Suisse eCup for Clubs - eArena

Credit Suisse eCup for Clubs

Stelle deinen Verein in den Fokus und werde zusammen mit deinen Freunden FIFA 22 Credit Suisse eCup for
Clubs-Sieger!

Die Credit Suisse eArena ist für alle Schweizer eFootballer. «Casual Gamers» und eAthletes treffen sich, um
gegeneinander anzutreten und um den eCupsieg zu spielen. Neben den Wettbewerbsformaten sind auf der
eFootball-Plattform Wettbewerbe, Tipps der Profis, Votings, Gewinnspiele und viele weitere attraktive Aktionen
zu finden.

Neu in dieser Saison ist auch die Möglichkeit für Vereine, auf der eArena-Plattform am Credit Suisse eCup for
Clubs teilzunehmen. Die Idee hinter diesem Gedanken ist einfach. Wir möchten zusammen mit den lizenzierten
Spielern von Vereinen aus der ganzen Schweiz mit dem CS eCup for Clubs ein besonderes Highlight für Zuhause
oder das Clubhaus bieten – mit dem Ziel, am Ende das beste Vereinsteam zu küren. Pro Verein können
sich beliebig viele Teams anmelden. Dabei duellieren sich alle Vereine in verschiedenen Turnieren im 2vs2
Team-Modus auf der PlayStation Konsole. Der Zeitraum wurde extra so gelegt, damit wir die Rasensaison
nicht tangieren.
Weitere Informationen findet ihr nachfolgend in den «Zusätzliche Fakten».
 

Bei Fragen oder Unklarheiten hilft Felix Grütter gruetter.felix@football.ch gerne weiter.
Wir freuen uns auf zahlreiche und spannende FIFA-Momente.

Mit freundlichen Grüssen
Schweizerischer Fussballverband

 

Zusätzliche Fakten

• In vier Qualifikationsturnieren (Zeitraum Dez. 2021 –Jan. 2022) werden die besten Teams gesucht. Dafür finden auf der eArena.ch Plattform vier Turniere statt. Jeweils die Finalisten jedes Turniers werden automatisch zu den Repräsentanten des Vereins beim Finale. Insgesamt qualifizieren sich also acht Teams für das Finalturnier. Beim Finale treten die Teams der Vereine gegen die anderen im K.o.-System an und ermitteln daraus den Champion. Gespielt wird im 90er-Modus (2vs2) auf der PlayStation.

• Das folgende Preisgeld wird an die Mannschaftskasse ausgezahlt:
Pro Qualifikationsturnier CHF 1’000 (1. Platz à CHF 500, 2. Platz à CHF 500) Final CHF 4’500 (1. Platz à CHF 3’000, 2. Platz à CHF 1000, 3. Platz à CHF 250, 4. Platz à CHF 250) Zusätzlich werden CHF 500 pro Qualifikationsturnier an den Verein ausbezahlt, der die meisten Teams am besag-ten Turnier stellt.

• Darüber hinaus werden an bestimmten Qualifikationsturnieren PUMA Bälle unter allen teilnehmenden Teams verlost.

• «Last but not least» erhält jeder Spieler eines für den Grand Final qualifizierten Teams ein Give-Away von PUMA.

• Für die teilnehmenden Vereine entstehen keinerlei Verpflichtungen oder Kosten.

 

» Credit Suisse eCup for Clubs 1_1

» Credit Suisse eCup for Clubs 9_16

Credit Suisse Kids Festival 2022 - jetzt anmelden !

Informationen zum Credit Suisse Kids Festival 2022

Sehr geehrte Verantwortliche Junioren

Die Erfolgsgeschichte des Credit Suisse Kids Festival geht in eine weitere Runde:

Alle Vereine, welche sich als Host-Club (organisierender Verein) für das Jahr 2022 bewerben möchten, können dies nun bis zum 06. Dezember 2021 tun!

Das Konzept der Credit Suisse Kids Festival-Turniere basiert auf dem Prinzip der bewährten SFV-Kinderfussballturniere mit dem Hauptziel, den G-, F- und E-Juniorinnen und Junioren Freude an Sport und Bewegung, sowie die SFV-Kinderfussballphilosophie zu vermitteln.

Die Host-Clubs können in der Umsetzung eines Credit Suisse Kids Festival-Turniers auf die volle Unterstützung durch den SFV zählen. Sie erhalten ein umfassendes Organisationsdokument, zudem steht Ihnen ein komplettes Event-Paket mit Banden, Fahnen, Blachen und Fussbällen zur Verfügung.

 

» Infos zu den CS Kids Festivals

» Anmeldeformular CS Kids Festivals