News-Archiv-Startseite 2019

News-Archiv

Wiederaufnahme Spielbetrieb

Ab 1. März 2021 ist gemäss Bundesrats-Entscheid der uneingeschränkte Trainings- und Spielbetrieb für Jugendliche mit Jahrgang 2001 und jünger wieder möglich. Erwachsene können ab 1. März in Gruppen von maximal 15 Personen ohne Körperkontakt (mit Abstand oder Maske) Aussentrainings im technischen-physischen Bereich abhalten.

» Information Wiederaufnahme Spielbetrieb

 

Verstärkte Bundes- und Kantonsmassnahmen per 12. Dezember 2020

Der Bundesrat hat weitere dringliche und schweizweite Massnahmen beschlossen.

Per 12. Dezember 2020 gelten neue Regeln.

Das Musterschutzkonzept und die FAQ wurden entsprechend aktualisiert: https://www.football.ch/desktopdefault.aspx/tabid-4240/12078_read-253998/.

Zusammenfassend können folgende Anpassungen festgehalten werden:

  • Alle Sportanlagen sind im Kanton Solothurn geschlossen.
  • An Sonntagen sowie an schweizweiten Feiertagen bleiben Sportanlagen ebenfalls geschlossen.
  • Es können im Fussball Konditions- oder Techniktrainings ohne Körperkontakt «Outdoor» in Gruppen bis maximal 5 Personen (inkl. Trainer/in) durchgeführt werden.
  • In Innenräumen sind Aktivitäten verboten.

 

Achtung - bitte beachten Sie die kantonalen Richtlinien auf: https://corona.so.ch

 

Bitte halten Sie die gültigen Hygienevorschriften des BAG und die aktuellen Vereinsschutzkonzepte konsequent ein. Halten Sie Abstand und tragen Sie Gesichtsmasken.