KIFU

CS Kids Festivals 2024

Liebe Trainerinnen, liebe Trainer

Wie jedes Jahr lädt der Schweizerische Fussballverband E-, F- und G-Juniorinnen und Junioren aus der ganzen Schweiz zu einem einzigartigen Fussballvergnügen ein: die Credit Suisse Kids Festivals. 16 E-Teams, 12 F-Teams und 16 G-Teams bestreiten altersgerechte Turniere, bei denen es hauptsächlich um den Spass am Fussball, auf und neben dem Platz, geht.

Die Teilnahme an diesen Turnieren ist gratis. Als Dankeschön erhalten alle Kinder ein komplettes PUMA Dress-Set (Shirt, Hose, Stulpen).

Melden Sie sich und Ihr Team noch heute an einem der Credit Suisse Kids Festival an.

Für allfällige Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sportliche Grüsse

Team Credit Suisse Kids Festival

Skills

Aufgaben meistern und Karten sammeln

Fördere verschiedene Kompetenzen rund um den Fussball auf spielerische Art und Weise und belohne die Kinder mit den fabenfrohen Skill Cards zum Sammeln.

So funktioniert's

1. Pro Kategorie (G, F, E/FF-12) gibt es 15 altersgerechte Aufgaben:

    10 Skills, die Kompetenzen wie Passen oder Ballkontrolle fördern
      5 Activities, die besondere Leistungen wie ein schönes Tor oder eine Fairplay-Aktion belohnen

2. Wähle eine Aufgabe aus und übe sie im Training mit den Kindern.

3. Alle Kinder, welche die Aufgabe geschafft haben, erhalten die Skill Card zum Sammeln. 
     Wer sammelt sie alle ?

 

» Skill Cards - weitere Infos 

 

BRACK.CH play more football

Auf Hinweis von durchführenden Vereinen eines BRACK.CH play more football F- bzw. G-Turniers
bitten wir, die jeweiligen Stärkeklassenangaben zu berücksichtigen und lediglich Teams in den
definierten Kategorien anzumelden.

Bitte bei der Anmeldung über den Clubcorner die Stärkeklasse der Mannschaft vermerken.

 

BRACK.CH - PopUp-Tore

BRACK.CH play more football

Die versprochenen Mini-Tore sind ab sofort bestellbar mit dem BRACK.CH-Code, welcher jedem Verein direkt zugestellt wurde.

BRACK.CH play more football

Die neue Turnierform

Dank «BRACK.CH play more football» können an den Turnieren alle Kinder mehr spielen, vielseitiger lernen und noch mehr Freude am Fussball entwickeln.
 

» Überblick "BRACK.CH play more football"

» Broschüre "BRACK.CH play more football"

» Ausführungsbestimmungen

» Administration Turniere

SFV-KIFU-Kampagne für Fairness auf und neben dem Spielfeld

Erlebnis vor Ergebnis - Fairplay am Spielfeldrand

Kinderfussball ist kein reduzierter Erwachsenenfussball. Ranglisten und Ausscheiden sind keine Bestandteile unserer Kinderfussballkultur. An unseren Spielanlässen sollen alle Kinder unbeschwert spielen können – in einem Rahmen, der von Fairplay und Respekt geprägt ist, und in einer Form, die den kindlichen Bedürfnissen gerecht wird.

Deshalb lanciert der Schweizerische Fussballverband (SFV) die Kampagne «Erlebnis vor Ergebnis». Deren Ziel ist nicht bloss Fairness auf, sondern vor allem auch neben dem Spielfeld.

 

Spielfeldrand - Regeln

Wenn Fussball gespielt wird, sind Zuschauerinnen und Zuschauer am Spielfeldrand oft so engagiert wie die Kinder auf dem Platz. Dabei bleibt es manchmal nicht bei aufmunternden Zurufen. Es kommt zu lauten Wortgefechten bis und mit Beleidigungen an die Adresse von anderen Zuschauern, Trainern, Schiedsrichtern oder Fussballerinnen und Fussballern. Darum wurden folgende Regeln für ein vorbildliches Verhalten am Spielfeldrand aufgestellt: