Solothurner Fussballverband

Offizielle Mitteilungen

Bitte offizielle Mitteilungen beachten - Danke

  

Offizielle Mitteilung

Nr. 11 -  Saison 2021/2022

20. Oktober 2021

 

Suspensionen

Gemäss Publikation im Internet beim jeweiligen Verein.

 

Wettspiel-Neuansetzungen

Laufend über Clubcorner mit Benachrichtigung per Mail.

 

Forfait-Entscheide SOFV

 

 

 

 

 nicht:

 neu:

 168689/Frauen 3. Liga

 Grenchen

   -

 Blustavia

 

 0 : 3 ff.

 171044/Junioren A+

 Trimbach

   -

 Team Jurasüdfuss

 

 3 : 0 ff.

 

Mannschaftsnachmeldungen/Aufstiegsverzichte Halbjahresmeisterschaft

  • Mannschaftsmeldungen sind bis zum 21. November 2021 schriftlich zu melden.
  • Es ist wiederum für das Meldeverfahren ausschliesslich das Meldeformular im Internet (analog Sommer) zu verwenden.
    Es steht Ihnen ab dem 13. November 2021 zur Verfügung (Ihr Verein/Ritter „Verein“/Teammeldungen – Mutationskontrolle). Es dürfen ausschliesslich die gelben Formularfelder ausgefüllt werden.
  • Sollten Sie ein Team in der CCJL C oder B, resp. FF-Juniorinnen gemeldet haben, dass durch einen unserer Partnerverbände geführt wird, dann erscheint dies in der Auflistung nicht. Bitte nehmen Sie es am Ende in die Zusammenstellung auf.
  • Im Juniorenbereich werden sämtliche Teams neu angemeldet.
  • Bisherige Teams der übrigen Kategorien (Nicht-Junioren) sind nicht aufzuführen.
  • Nachmeldungen neuer Teams aller Kategorien sind ebenfalls anzufügen.
  • Bezüglich Mannschaftsrückzüge verweisen wir auf das aktuelle Gebühren- und Bussenreglement SOFV.
  • Eine Fristerstreckung zur Eingabe von Mutationen wird nicht gewährt.
  • Die Einteilung (diese kann in Einzelfällen von Ihrer Teammeldung abweichen) obliegt der Wettspielkommission in Zusammenarbeit mit der Techn. Kommission. Anfragen dazu sind ausschliesslich an die Wettspielkommission zu richten.

 

Turnierbewilligungen

Die Turnierbewilligungen werden regelmässig bei Erhalt erfasst und im Internet publiziert. Mit der Publikation (dient gleichzeitig als Bewilligungsanzeige) erfolgt gleichfalls die Belastung auf dem Vereinskonto.

Mit der erteilten Bewilligung verpflichtet sich der organisierende Verein der Schiedsrichterauf­gebotsstelle, mindestens drei Wochen vor dem Turnier, den Spielplan zuzustellen.

Turniergesuche sind bis spätestens zwei Monate vor dem Turnier auf dem offiziellen, im Internet zu beziehenden Formular, einzureichen. Für jedes Turnier ist ein separates Formular zu verwenden.

 

 

 

 

Zuchwil, 20.10.2021/am                                       WETTSPIELKOMMISSION DES SOFV

zurück