Solothurner Fussballverband

Neue Co-Trainerin unserer RA-13 Mädchen

 

Name:               Fabienne Ansbach
Wohnort:          Kappel
Verein:              FC Kappel
Beruf:                Fachfrau Betreuung Kita

 

Biografie

Mit 6 Jahren startete Fabienne ihre Karriere als Fussballerin beim FC Kappel. Über die Gäu-Selection
und der SOFV-Regionalauswahl führte ihr fussballerischer Weg zu den Berner Young Boys. Dort
durchlief sie alle Frauennachwuchsstufen von der U-16, über die U-17 bis zu der U-19.
Nach einigen Knieverletzungen musste Fabienne leider pausieren und entschloss sich, ihren Plan vom
Frauenspitzenfussball vorläufig zu beenden. Dass ihre Leidenschaft für den Fussball nach wie vor
brennt, zeigt sich nun nach einer vierjährigen Pause. Fabienne fühlt sich wieder fit und motiviert genug,
um seit dieser Saison bei der Gäu-Selection in der 2. Liga wieder ihre Fussballschuhe zu schnüren.
Bereits während ihrer Zeit bei YB trainierte Fabienne die F-Junioren ihres Stammvereines FC Kappel.
Über die Junioren E ist sie nun in der zweiten Saison als Verantworliche der D-Junioren im Amt.
Im Frühling 2022 hat sie mit Erfolg das Trainerdiplom C-Basic im SOFV absolviert und wird nun
gemeinsam mit Rebeka Müller das RA-13 Mädchenteam des Solothurner Fussballverbandes betreuen.
Fabienne freut sich auf die neue Herausforderung. Ihr Ziel ist es, nicht nur die fussballersichen
Fähigkeiten der Spielerinnen, sondern sie auch in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Mit
ihrem beruflichen Background (Betreuung Kita) hat sie dazu bestimmt das nötige Rüstzeug und jede
Menge Erfahrung.


Herzlich Willkommen im Team SOFV
 

zurück