Auswahlen

Ziel und Zweck

Ziel und Zweck der Regionalauswahlen

Der Sinn der Regionalauswahlen besteht darin, die besten Junior/Innen zu sichten, zu selektionieren und zu fördern, regional und national in Spielen und an Turnieren zu präsentieren. Die Auswahlteams sind in die Ausbildungs- und Spielphilosophie des Schweizerischen Fussballverbandes eingebettet. Auf diesem Niveau orientieren und positionieren wir uns im Bereich der Nachwuchsförderung zum Spitzenfussball und zum Leistungssport.

Die Regionalauswahlen sind ein wichtiger erster Schritt eines/r jeden jungen Spielers oder Spielerin im Hinblick auf eine Karriere als Fussball-Profi. Eine Selektion für eine Regionalauswahl macht stolz und fördert das Selbstvertrauen und die Motivation, weil die aktuellen Nationalspieler unseres Landes einst ebenfalls für die Auswahlen in ihren Regionen selektioniert wurden.

Die Regionalauswahlen bilden ein wichtiges Element in der Nachwuchsförderung des SFV.

 

11.08.2015

Infos zu FooTeCo und Auswahlteams SOFV